wiki/ cipPools/ Benutzeraccounts

Benutzeraccounts

Ein Benutzer muss sich in unser Computersystem einloggen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten einen Account zu bekommen.

Alle Accounts in unserem CIP-Pool sind nur gültig für die CIP-Pools des Department Informatik.

Studenten

Ein Studentenaccount ist nur gültig, solange du an der Universität immatrikuliert bist.

Accounterstellung

Details werden in deiner jeweiligen Einführungsveranstaltung bekanntgegeben. Solltest du Probleme mit der Accounterstellung haben, besuche eine unserer Sprechstunden. Bitte bring deinen Studentenausweis und einen Pass oder Personalausweis mit.

Ablauf deines Studentenaccounts

Dein Studentenaccount läuft etwa ein halbes Jahr nach Ende deiner Einschreibung ab. Über den Ablauf wirst du durch eine beim Einloggen erscheinende Nachricht informiert. Sollte diese Nachricht erscheinen solltest du alle Daten, die du für die Zukunft behalten möchtest auf ein Rechnersystem außerhalb der Universität kopieren.

Technische Details

Dein Benutzername oder Loginname wird derselbe sein wie für deinen IDM Login. Dieser ist als "Benutzerkennung" auf deinem Studentenausweis aufgedruckt. Dateien, Emails und Passwörter werden getrennt verwaltet.

Anmelden an Windowssystemen

Um Zugriff auf die Rechner zu erhalten die mit dem Betriebssystem Windows laufen, musst du zunächst ein separates Passwort setzen. Dazu besorge dir wie oben beschrieben einen (Unix-) Login, falls du noch keinen hast. Melde dich damit an einem Rechner an und öffne ein Konsolenfenster. Führe dort folgendes aus:

cip-set-windows-password

Mitarbeiter

Mitarbeiteraccounts haben einen anderen Registrierungsvorgang und müssen mit einem der Informatiklehrstühle zusammenhängen.

Vorübergehende Accounts

Für kurze Veranstaltungen mit Benutzern, die normalerweise keinen dauerhaften Account brauchen, können wir auch vorübergehende Accounts vergeben. Bitte kontaktiert uns für Details.